Ausflüge

 Ausflugsmöglichkeiten während Ihres Aufenhalts

Die Destination Swiss-Chalet Merlischachen ist der ideale Ausgangspunkt für Aktivitäten und Ausflüge in der Region Vierwaldstättersee, Ausfahrten nach Luzern, Schwyz oder Zürich, Tagesausflüge ins Berner Oberland oder nach Interlaken sowie ein Besuch der Bundeshauptstadt Bern.

Gerne beraten wir Sie an der Réception oder buchen Ihnen den gewünschten Ausflug.

Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee


Zustieg und Ankunft direkt in Merlischachen möglich. Kursschiffe verkehren ab Mitte Mai täglich am Schiffsteg cirka 80 Meter vom Schloss-Hotel entfernt.

Stadtrundgang in Luzern

Jahrhundertealte Luzerner Geschichte, weltberühmte Holzbrücken, Kirchen, Türme, Erker, Brunnen, enge Gassen und romantische Plätze erleben Sie unter fachkundiger Führung auf einem kurzweiligen Rundgang durch die Altstadt.

Besuchen Sie mit uns die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern und erfahren Sie Wichtiges und Witziges über die Geschichte und den Alltag der Luzerner.

Sie entdecken versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer. Altbekanntes und viel Neues – Luzern freut sich auf Sie!

Daten und Uhrzeit: August und September jeweils sonntags um 10:15 Uhr
Dauer: 2h
Start: Tourist Information Bahnhof Luzern
Erwachsene: CHF 20.00 (mit Gästekarte CHF 16.00)
Kinder (6-10 Jahre): CHF 5.00

Probieren geht über Studieren

Lust auf eine exklusive Wein-Degustation auf dem Bioweingut Sitenrain. Kein Problem – anmelden, vorbeikommen & unsere exklusiven Bio-Weine der ganzen Familie Breitschmid-Heiniger geniessen

Wieviel: 38.50 Franken pro Person
Personal & Miete: 100 Franken / Stunde
Wie:
Geführte Degustation
Ort:
Bioweingut Sitenrain, Meggen
Was:
5 Weine + Apéro-Plättli
Mindestpersonen:
Ab 8 Personen

Natürlich sind wir flexibel bei den Degustationen. Wir können gerne mehr oder weniger Weine auftischen, noch ein Mittagessen organisieren und und und… Melden Sie sich einfach unter info@sitenrain.ch – um den Rest kümmern wir uns.

Ab 8 Personen bieten wir individuelle Degustationen an. Während den offiziellen Hofladen-Öffnungszeiten (Samstag von 10 – 13 Uhr) bieten wir auch offene Degustationen an; also ohne Anmeldung. Einfach vorbeikommen & ein Glas Sitenrain-Wein geniessen.

*Die Arbeitsstunden werden separat zu 100 CHF/Stunde verrechnet

Rigi – Die Königin der Berge

Fahren Sie mit der ersten Bergbahn Europas (1871), den 2 Zahnradbahnen ab Vitznau oder Goldau oder der Panorama-Luftseilbahn ab Weggis, auf die Rigi und geniessen Sie einen atemberaubenden Rundblick. 120 km Wander- und Spazierwege sowie unzählige Grillstellen laden zum Verweilen ein.

Buchen Sie ihr Ticket auf die Rigi direkt an der Reception. Wir sind gerne für Sie da!

Geführte Tour auf die Rigi

Erkunden Sie die Rigi auf einer majestätischen Rundfahrt ab Luzern! Geniessen Sie eine entspannte Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee, fahren Sie mit der ersten Bergbahn Europas und erleben Sie eine unvergessliche Talfahrt mit der Luftseilbahn. Auf der Rigi erwartet Sie ein atemberaubender 360-Grad-Panoramablick auf die Schweizer Alpen. Entdecken Sie dort einen der unzähligen Wanderwege vor gewaltiger Bergkulisse.

Starten Sie mit einer gemütlichen Schifffahrt auf dem malerischen Vierwaldstättersee nach Vitznau in den Tag. Mit der ersten Bergbahn Europas und nach einem kurzen Fussmarsch erklimmen Sie den majestätischen Gipfel Rigi Kulm. Lassen Sie Ihren Blick von 1’797 m. ü. M. über das Mittelland mit 13 Seen und einem Meer von 620 Alpengipfeln schweifen. Nutzen Sie die Zeit zu Ihrer freien Verfügung, um einen der vielen Wanderwege zu erkunden, in der Bergkapelle einen Moment der Stille zu geniessen oder sich in einem der Bergrestaurants zu stärken.

Fahren Sie anschliessend mit der Zahnradbahn weiter ins autofreie Dorf Rigi Kaltbad. Erkunden Sie dort den Dorfplatz und das Mineralbad & Spa des renommierten Schweizer Architekten Mario Botta – ein wahres Juwel für Architekturliebhaber! Folgen Sie einem leichten Wanderweg mit sanftem Anstieg, um zur Aussichtsplattform Känzeli zu gelangen (2 km, optional).

Geniessen Sie auf der Talfahrt mit der Luftseilbahn die eindrückliche Aussicht auf den glasklaren Vierwaldstättersee. Nach einem kurzen Spaziergang bergab zur Schiffsstation Weggis bietet sich Ihnen der ideale Zeitpunkt, um mit Ihrer Kamera die atemberaubende Aussicht von der Luzerner Riviera einzufangen. Gehen Sie nun an Bord des Schiffes zurück nach Luzern und lassen Sie Ihre Erlebnisse vor einer unvergleichlichen Naturkulisse Revue passieren.

Da man während der Tour 10-15 Minuten moderat bergabgehen muss, empfehlen wir, festes Schuhwerk zu tragen und Sonnen- und Regenschutz mitzubringen.

Dauer: 7 Stunden
Abfahrt: Luzern
Erwachsene: CHF 115.00
Kinder: CHF 57.50
Sprachen: Deutsch, Englisch

Gerne organisieren wir diese Tour für Sie. Kontaktieren Sie uns an der Reception.

Seilpark Rigi

Auf rund 4 km erleben Sie auf sieben verschiedenen Tourten den Seilpark inmitten der Natur. Die Freizeit- und Sportanlage, eingebettet in die naturgegebenen Vorgaben am Fusse der Rigi, bietet Sportbegeisterten, Familien, Vereinen oder Firmen ein echtes Abenteuer.

Hohle Gasse

„Durch diese Hohle Gasse muss er kommen“. Erleben Sie die historische Stätte zwischen Küssnacht am Rigi und Immensee hautnah und in Farbe. Möglich mit einer Führung oder als kleine Wanderung bis zur Gesslerburg, auch in Verbindung mit dem Besuch des Heimatmuseums Küssnacht und / oder Dorfrundgang in Küssnacht.

Eintritt: kostenlos
Besuch: ganzjährig möglich
Mehr Informationen erhalten Sie an der Reception.

Wilhelm Tell – die wichtigste Sagenfigur der Schweiz

Der Volksheld war in unseren Breiten schon im Spätmittelalter und der frühen Neuzeit bekannt, lange bevor Friedrich Schiller mit seinem berühmten Bühnendrama «Wilhelm Tell» (Uraufführung 1804 in Weimar) der Figur zu Weltenruhm verhalf. Tell wird zum ersten Mal im so genannten «Weissen Buch von Sarnen», einer Chronik des Obwaldner Landschreibers Hans Schriber um 1470, erwähnt. Er ist somit seit über 500 Jahren fester Bestandteil der eidgenössischen Befreiungsmythologie und wird im gleichen Zusammenhang wie habsburgische Unterdrückung durch die Vögte, Rütlischwur, Burgenbruch und Befreiungsschlachten erwähnt.
Als unbescholtener Bergbauer wehrt er sich gegen den tyrannischen Vogt Heinrich Gessler und erschiesst diesen als Meisterschützen mit der Armbrust in der Hohlen Gasse bei Küssnacht aus dem Hinterhalt. Er wird dadurch zum Helden und löst die sagenhafte Selbstbefreiung der Eidgenossen um 1300 mit aus, die in der Schlacht von Morgarten (1315) ihren ersten Höhepunkt findet.
Tell stirbt als Greis bei der Rettung eines Kleinkindes aus dem reissenden Bergbach Schächen im urnerischen Schächental. Er gilt bis heute als Inbegriff der Beherztheit, der Willensstärke sowie der unerschütterlichen Entschlossenheit und steht seit Jahrhunderten als Sinnbild der Freiheitsliebe und der Unabhängigkeit.

Ortsrundgang durch Schwyz

Elf Tafeln vermitteln Ihnen während des Spazierganges mit Bildern und Kurztexten vielfältige Informationen über bedeutende Plätze und Gassen, öffentliche Gebäude, Patrizierhäuser, Klöster, Kirchen und Kapellen. Sie erfahren auch Interessante über Feste und Bräuche, die seit Jahrzehnten in Schwyz Tradition haben.

Dauer: 1 Stunde
Strecke: 1 km
Eintritt: kostenlos
Start: bei der Bushaltestelle „Schwyz Post“

Bourbaki Luzern – Panorama Bild

Erleben Sie die faszinierende Geschichte eines Mediums und seiner schicksalshaften Geschichte. Als Musterbeispiel eines humanitären Engagements ging die Asylsuche der französischen Bourbaki-Armee in die Schweiz 1871 in die Geschichte ein und wurde in eine virtuelle Realität aus der Zeit vor dem Kino gebannt. Interessante Führung in eine andere Zeit!

Das Bourbaki Panorama Luzern – ein europäisches Kulturdenkmal – erinnert an die Internierung von 87’000 französischen Soldaten, die im Winter 1871 in der Schweiz Zuflucht finden. Eine packende Geschichte, die der Maler Edouard Castres 1881 auf dem 112 × 10 Meter (ursprünglich 112 x 14 Meter) grossen Rundbild erzählt. Die Botschaft des Bourbaki Panorama hat kein Verfallsdatum und ist auch nach 150 Jahren noch aktuell. Solidarität und Ausgrenzung beschäftigen unsere Gesellschaft heute mehr denn je. Das Medium Panorama gilt heute nicht nur als Vorläufer der Kinos, sondern auch als Inspiration für 360 Grad Filmerei und Virtual Reality.

Öffnungszeiten:
April bis Oktober täglich 10–18 Uhr
November bis März täglich 10–17 Uhr

Theatertour im Historischen Theater Luzern

Staunen Sie bei einer Tour der speziellen Art. Das Historische Theater Luzern bietet Ihnen verschiedene Theatertouren mit professionellen schauspielerischen Darbietungen. Lassen Sie sich zum Beispiel bei der „Ballade eines Zimmermädchens“ in die Epoche des ersten grossen Touristikbooms der Luzerner Hotellerie entführen und erleben Sie die Ansichten eines Zimmermädchens im Schweizerhof.

Nachtwächter-Rundgang in Luzern

Begleiten Sie Ralf, den verkleideten Nachtwächter auf einem mythischen Abendspaziergang durch Luzerns bezaubernde Altstadt. Lauschen Sie seinen packenden Geschichten über vergangene Zeiten und erfahren Sie mehr über das mittelalterliche Leben. Mittels auf Haus- und Kirchenwände projizierte Bilder werden seine fesselnden Anekdoten zum Leben erweckt!

Der abendliche Bummel beginnt bei der berühmten Kapellbrücke mit dem Klang des Feuerhorns gefolgt vom Betruf des Nachtwächters. Auf einer 400 Jahre alten Stadtkarte, dem Martiniplan, erklärt Ralf die Route des nächtlichen Rundgangs. Spazieren Sie durch die schmalen, gepflasterten Gassen während er mit seinen fesselnden Geschichten über das harte Leben des Mittelalters die Vergangenheit wieder aufleben lässt. Im Herzen der Altstadt erzählt der Nachtwächter Wissenswertes zum mittelalterlichen Gesetz, den Verhörmethoden und grausamen Strafen. Überqueren Sie die Reuss auf Luzerns ältester Brücke aus dem 12. Jahrhundert und hören Sie Anekdoten zum Haus der Lux Ritter, den „Riesen von Reiden“ oder dem unglücklichen Steinmetz Hans von Trient. Ein Highlight des Rundgangs bilden die Erklärungen des „Tanz des Todes“ von Jakob von Wyl. Das Kunstwerk aus sieben Gemälden wird mittels eines Projektors auf eine Hauswand projiziert und durch Ralf eindrücklich erläutert. An der Barockkirche der Jesuiten vorbei erreichen Sie erneut die wohl meist fotografierte Touristen-Attraktionen der Schweiz; die wunderschöne, hölzerne Kapellbrücke mit dem Wasserturm und den berühmten Gemälden. Mit den Erklärungen zum Inneren des Wasserturms, der Folterkammer und dem Kerker endet der Rundgang.

April & Oktober: nur dienstags auf Englisch
Mai bis September: dienstags & donnerstags auf Englisch
April bis Oktober: jeden Samstag auf Deutsch

Dauer: 1,5 Stunden
Erwachsene: CHF 28.00
Kinder/Jugendliche 13-19 Jahren: CHF 18.00

Buchbar an der Reception im Schloss-Hotel.

Grindelwald – First: Ultimatives Abenteuer!

Das First Abenteuer verspricht Nervenkitzel pur mit seiner abwechslungsreichen Auswahl an Aktivitäten mitten in der wunderbaren Schweizer Bergwelt! Sie überqueren den „Cliff Walk“, eine Hängebrücke an den steilen Bergklippen und erleben den atemberaubenden Flug mit dem „First Flyer“ sowie eine rasante Talfahrt mit dem Mountain Cart und dem Trottibike nach Grindelwald.

Geniessen Sie die bequeme Busfahrt vorbei an fünf Bergseen ins legendäre Berner Oberland währendem Sie den spannenden Ausführungen der mehrsprachigen Reiseleitung folgen. Nach einem Foto-Stopp in der Alpenmetropole Interlaken erreichen Sie das charmante Bergdorf Grindelwald. Mit der Gondelbahn geht es zum Gipfel des First. Der Gipfelrundweg „First Cliff Walk by Tissot“ mit seiner 40 Meter langen Hängebrücke in schwindelerregender Höhe bietet ein atemberaubendes Panorama. Nach einer kurzen Mittagsrast auf der der Panorama-Terrasse steht eines der wohl aufregendsten Abenteuer der Schweiz an. Der 800 Meter lange „First Flieger“ lässt Sie das Gefühl vom Fliegen erleben während Sie mit bis zu 84 km/h den Berghang hinunter sausen. Setzen Sie sich dann in den Mountain Cart, eine Mischung aus Gokart und Rodel mit einem bequemen Sitz, guten Reifen und effektiven Bremsen und brausen über die Bergstrasse nach Bort. Das Erlebnis endet mit einer verhältnismässig gemütlichen Fahrt mit dem Trottibike durch die schöne Bergwelt, vorbei an grasenden Kühen und typischen Schweizer Chalets nach Grindelwald. Geniessen Sie die verbleibende Freizeit beim Spaziergang zum Bahnhof von Grindelwald, wo Sie den Zug nach Interlaken besteigen. Hier treffen Sie sich wiederum mit Ihrer Reiseleitung für die Rückfahrt.

Die Tour ist von Luzern bis Grindelwald und von Interlaken bis Luzern durch eine professionelle, mehrsprachige Reiseleitung begleitet. Die Berg- und Talfahrt am First, die Abenteueraktivitäten und die Zugfahrt nach Interlaken sind unbegleitet. Für diesen Teil erhalten Sie Fahrpläne und detaillierte schriftliche Informationen.

Wichtig:
– Je nach Wetter können Sie bei den Aktivitäten nass werden. Bitte bringen Sie wasserfeste Kleidung und gute Schuhe mit.
– Bei schlechter Witterung können einzelne Aktivitäten sicherheitsbedingt abgesagt werden. In diesem Fall können Sie ersatzweise oder als Wiederholung eine andere Aktivität erleben, aber es wird keine Rückerstattung vergütet.
– Wenn die Aktivitäten durchgeführt werden, Sie aber dafür entscheiden, nicht teilzunehmen, wird keine Rückerstattung gewährt. Geeignet für Kinder ab 10 Jahren mit einer Mindestgrösse von 135 cm und einem Mindestgewicht von 35 kg.

Dauer: 10 Stunden
Abfahrt: Luzern
Erwachsene: CHF 189.00
Kinder: CHF 109.00

Gerne organisieren wir diese Tour für Sie. Kontaktieren Sie uns an der Reception.

Jungfraujoch – Top of Europe!

Erleben Sie als Höhepunkt Ihrer Schweiz Reise einen aufregenden und unvergesslichen Ganztagesausflug auf das Jungfraujoch – Top of Europe! Von der UNESCO als Weltnaturerbe der Schweizer Alpen ausgezeichnet, befinden sich auf über 3’500 m ü.M. Europas höchstgelegener Bahnhof und zahlreiche weitere Attraktionen.

Eine landschaftlich reizvolle Fahrt führt Sie ins Berner Oberland. Nach einem kurzen Aufenthalt in Interlaken, idyllisch eingebettet zwischen Brienzersee und Thunersee, erreichen Sie Grindelwald. Steigen Sie in die Luftseilbahn Eiger Express der neu eröffneten V-Bahn für eine spektakuläre Fahrt zur Station Eigergletscher, wo Sie auf die Zahnradbahn zum Jungfraujoch umsteigen. Die atemberaubende Aussicht auf das weltberühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau wird Sie begeistern. Oben angekommen liegt Ihnen eine faszinierende Wunderwelt aus ewigem Eis, Schnee und Fels zu Füssen. Begeben Sie sich auf die Erlebnistour Alpine Sensation, die zum 100-jährigen Bestehen der Jungfraubahn eingeweiht wurde und geniessen Sie den unglaublichen Panoramablick von der Sphinx Aussichtsplattform und dem Plateau auf die benachbarten Länder sowie den längsten Gletscher der Alpen, den wunderbaren Aletsch Gletscher. Vergessen Sie nicht, den Eispalast zu erkunden, eine einzigartige Eiswelt im Herzen des Gletschers – ein einmaliges Erlebnis, welches noch lange in Erinnerung bleibt.

Die Talfahrt mit der Zahnradbahn führt Sie an der bekannten autofreien Urlaubsdestination Wengen vorbei nach Lauterbrunnen, wo der Bus für die Rückreise bereit steht.

Dauer: 10 Stunden
Abfahrt: Luzern
Erwachsene: CHF 249.00
Kinder: CHF 119.50
Sprachen: Englisch, Spanisch, Chinesisch, Deutsch

Gerne organisieren wir diese Tour für Sie. Für alle verfügbaren Daten kontaktieren Sie bitte unsere Réception.

Grindelwald und Interlaken

Entfliehen Sie der Stadt und erleben Sie einen unvergesslichen Tagesausflug in eine der beliebtesten Alpenregionen der Schweiz, das idyllische Berner Oberland und die imposante Bergwelt der Jungfrau Region. Erkunden Sie in Ihrer Freizeit (ca. 6 Stunden) auf eigene Faust das berühmte Bergresort Grindelwald und Interlaken mit seiner einzigartigen Lage zwischen dem Brienzer- und Thunersee.

Eine landschaftlich reizvolle Fahrt führt Sie ins Berner Oberland nach Interlaken mitten im Herzen der beeindruckenden Jungfrau Region. Nach einem ersten Orientierungsstopp erfolgt die Weiterfahrt nach Grindelwald, lebendige und vielseitige Destination für Aktivurlaub. Unzählige Aussichtspunkte locken mit atemberaubendem Ausblick auf die umliegende imposante Bergwelt und das weltberühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Unternehmen Sie während Ihrer freien Zeit eine Fahrt mit der Gondelbahn auf die sonnige Terrasse der Aussichtswarte „First“ oder eine lustige Fahrt mit dem Trottibike (nur im Sommer). Am Nachmittag fahren Sie selbstständig mit dem Zug von Grindelwald nach Interlaken. Verbringen Sie die restliche Zeit im Einkaufsparadies der Region – die Auswahl an Angeboten ist vielfältig, von regionalen Produkten bis hin zu Schmuck und Uhren. Ein Besuch von Interlakens Hausberg Harder Kulm mit der Drahtseilbahn wird mit einer wunderschönen Sicht auf Berge und Seen belohnt (optional). Mit vielen eindrücklichen Erinnerungen und gestärkt durch die frische Bergluft, treffen Sie am späten Nachmittag wieder auf Ihren Reiseleiter für die Rückreise.

Die Tour ist von Luzern nach Grindelwald und von Interlaken nach Luzern durch eine erfahrene, mehrsprachige Reiseleitung begleitet. Der Aufenthalt in Grindelwald sowie die Zugfahrt nach Interlaken sind unbegleitet. Für diesen Teil erhalten Sie Fahrpläne und detaillierte schriftliche Informationen.

Dauer: 10 Stunden
Abfahrt: Luzern
Erwachsene: CHF 84.00
Kinder: CHF 42.00
Sprachen: Englisch, Spanisch, Chinesisch, Deutsch

Gerne organisieren wir diese Tour für Sie. Für alle verfügbaren Daten kontaktieren Sie bitte unsere Réception.

 

Titlis – Ewiger Schnee und Gletscher

Geniessen Sie einen unvergesslichen Ausflug in eine einzigartige Welt aus Eis und Schnee! Der Titlis Xpress und die drehbare Luftseilbahn Rotair bringen Sie von Engelberg in einer atemberaubenden Fahrt auf den Gipfel des Titlis. Der einmalige Blick auf die Schweizer Alpen und die vielen Winteraktivitäten werden Sie begeistern!

Busfahrt durch die idyllische Landschaft der Zentralschweiz nach Engelberg, wo die atemberaubende Fahrt mit dem Titlis Xpress hinauf in die hochalpine Gletscherwelt beginnt. Geniessen Sie die spektakuläre Aussicht von der drehenden Luftseilbahn Rotair in die tiefen Gletscherspalten und auf die riesigen Eisabbrüche. Von der Sonnenterrasse auf dem Gipfel des Titlis (3000 m) erschliesst sich Ihnen ein unvergesslicher Blick auf das Schweizer Alpenpanorama! Besuchen Sie die Gletschergrotte und unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Ice Flyer Sessellift zum Gletscher-Park. Hier können Sie auch im Sommer Schlitten fahren! Wagen Sie sich auf Europas höchstgelegene Hängebrücke, den Cliff Walk? Nach diesem unvergesslichen Wintererlebnis erfolgt die Talfahrt am späten Nachmittag und Rückreise nach Luzern.

Dauer: 5.5 Stunden
Abfahrt: Luzern
Erwachsene: CHF 137.00
Kinder: CHF 68.50
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Gerne organisieren wir diese Tour für Sie. Für alle verfügbaren Daten kontaktieren Sie bitte unsere Réception.

Pilatus – Die goldene Rundfahrt

Erleben Sie auf diesem Ausflug einen Nachmittag voller Emotionen! Verschiedene Seilbahnen bringen Sie auf den Gipfel des einmaligen Pilatus mit zahlreichen Wandermöglichkeiten und wunderbaren Fotomotiven. Talfahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt gefolgt von einer entspannenden Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee.

Der erlebnisreiche Nachmittag beginnt mit einer kurzen Busfahrt nach Kriens, wo Sie die Panorama-Gondelbahn nach Fräkmüntegg nehmen. Weiter geht es mit der Luftseilbahn „Dragon Ride“, deren grosse Panoramafenster das Gefühl vom Fliegen vermitteln und die atemberaubende Aussicht noch mehr geniessen lassen. Unternehmen Sie oben angekommen einen kurzen Spaziergang zum Gipfel des Pilatus (2132 m) entlang des Drachenpfades und geniessen Sie den prachtvollen Rundblick auf die umliegenden Berge der Schweizer Alpen und darunterliegenden blauen Seen. Verschiedene Restaurants sorgen fürs leibliche Wohl. Die anschliessende Talfahrt mit der steilsten Zahnradbahn* der Welt (Neigung 48%) bis Alpnachstad ist ein besonderes Highlight und wird Sie bestimmt begeistern. Entspannen Sie bei der einstündigen Schifffahrt* auf dem Vierwaldstättersee und geniessen Sie die Landschaft aus einer komplett anderen Perspektive. Der Ausflug endet am Hafen von Luzern.

Dauer: 5.5 Stunden
Abfahrt: Luzern
Erwachsene: CHF 127.00
Kinder: CHF 63.50
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Gerne organisieren wir diese Tour für Sie. Für alle verfügbaren Daten kontaktieren Sie bitte unsere Réception.

*Saisonale Programmanpassungen:
Anfang/Mitte Mai 2021: je nach Wetter-/Schneesituation wird die Zahnradbahn durch die Seilbahn ersetzt
Die Bootsfahrt findet von 22.05. bis 17.10.2021 statt.
18.10. – 24.10.2021: Bergfahrt mit der Luftseilbahn, Talfahrt mit der Zahnradbahn, ohne Schifffahrt dafür inkl. Restaurant-Wertgutschein
25.10. – 12.11.2021: Berg- und Talfahrt mit der Zahnradbahn, ohne Schifffahrt dafür inkl. Restaurant-Wertgutschein
13.11. – 14.11.2021: Bergfahrt mit der Luftseilbahn, Talfahrt mit der Zahnradbahn, ohne Schifffahrt dafür inkl. Restaurant-Wertgutschein

Skiausflug für Anfänger

Entfliehen Sie der Stadt für einen Ganztagesausflug zu einer der attraktivsten Alpenregionen der Schweiz, dem idyllischen Berner Oberland. Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer in der Jungfrauregion und lernen Sie Skifahren im 2.5-stündigen Anfängerkurs mit einem professionellen Skilehrer.

Geniessen Sie die Fahrt durch die schöne Landschaft während Sie entspannt den interessanten Erzählungen des mehrsprachigen Reiseleiters folgen. Nach einem kurzen Aufenthalt in Interlaken erfolgt die Weiterfahrt ins Skigebiet des berühmten Bergferienortes Grindelwald. Dort erhalten Sie die notwendige Ausrüstung und es begrüsst Sie Ihr professioneller Skilehrer zu einem spannenden Nachmittag an den sanften Hängen der Bodmi Arena – einer perfekten Piste für Ski-Anfänger! Im 2.5-stündigen Skikurs erfahren Sie die richtigen Techniken und lernen selbstständig über den frischen Schnee zu gleiten. Die bestens präparierten Pisten und der atemberaubende Blick auf die Eigernordwand werden Sie begeistern. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera mitzubringen, um dieses einmalige Erlebnis festzuhalten! Vor der Rückfahrt haben Sie noch etwas Zeit das Bergdorf Grindelwald zu erkunden.

Die Tour ist von Luzern nach Interlaken und von Interlaken bis Luzern durch eine professionelle, mehrsprachige Reiseleitung (Englisch/Spanisch/Chinesisch/Deutsch) begleitet. Während des Skikurses werden Sie durch einen zertifizierten Skilehrer (Englisch/Deutsch) unseres Partners „grindelwaldSPORTS“ betreut.

Dauer: 10 Stunden
Abfahrt: Luzern
Erwachsene: CHF 295.00
Kinder: CHF 295.00
Sprachen: Englisch, Spanisch, Chinesisch, Deutsch

Gerne organisieren wir diese Tour für Sie. Für alle verfügbaren Daten kontaktieren Sie bitte unsere Réception.

Bern – Panoramatour in der Hauptstadt

Entdecken Sie Bern, die Hauptstadt der Schweiz, auf einer Premium-Kleingruppentour! Der Ausflug führt entlang der Grand Tour of Switzerland durch das landschaftlich reizvolle Entlebuch und Emmental. Probieren Sie beim Besuch der Kambly Erlebniswelt das einzigartige Schweizer Feingebäck und in der Emmentaler Schaukäserei den grössten Käse der Welt.

Exklusive Kleingruppentour im komfortablen Minibus (max. 16 Teilnehmer) durch die idyllische Moorlandschaft des Entlebuchs, dem ersten UNESCO-Biosphärenreservat der Schweiz. Zahlreiche Bauern der Region üben ihr Handwerk noch nach alter Tradition aus. Beim Besuch der Kambly Erlebniswelt durchstöbern Sie die immense Vielfalt des exklusiven Feingebäcks und erfahren mehr über die Geschichte und Tradition des „Bretzeli“, des berühmtesten Biskuits der Schweiz. Weiterfahrt durch das typische Berner Hinterland in die Schweizer Hauptstadt. In Bern erwartet Sie ein informativer Stadtbummel durch die historisch geprägte Altstadt. Die typischen Arkaden, der berühmte Zeitglockenturm (Zytglogge), die gotische Kirche (Münster) und das Bundeshaus gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Immer wieder erhaschen Sie einen Blick auf den Fluss Aare, welcher die Altstadt umfliesst. Vor der Weiterfahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken und ein Mittagessen einzunehmen. Weiter geht es durch eine faszinierende Landschaft mit reichem Kulturerbe. Die Region ist von kleinen Dörfern mit majestätischen Bauernhäusern inmitten von sanften Hügeln geprägt. Besuchen Sie die Emmentaler Schaukäserei für das Highlight des Tages! Besichtigen Sie die Käserei auf dem audio-visuellen «Königsweg» und erfahren Sie mehr über die Herstellung des berühmtesten Käses der Welt. Bestaunen Sie die riesigen Käselaibe im eindrücklichen Keller und lassen Sie Ihre Sinne bei einer Käsedegustation mit Blick auf den Arbeitsplatz der Käsemeister verwöhnen. Besuchen Sie anschliessend einen nahe gelegenen Bauernhof und beobachten Sie grasende Kühe auf grünen Hügeln, die die hochwertige Milch produzieren, die Hauptzutat des weltberühmten Emmentaler Käses. Nach einem Fotostopp mit einer atemberaubenden Aussicht über die sanften, grünen Hügel des Emmentals bis zum Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau an einem klaren Tag, treten Sie mit einer Leckerli-Tüte gefüllt mit Schweizer Spezialitäten, die Sie den ganzen Tag über an den besuchten Attraktionen gesammelt haben, die Rückfahrt nach Zürich an.

Kleinkinder (0 – 5 Jahre): nicht empfohlen auf unseren Kleingruppentouren. Ausnahmen auf Anfrage.

Dauer: 8.75 Stunden
Abfahrt: Luzern
Erwachsene: CHF 220.00
Kinder: CHF 110.00
Sprachen: Englisch, Deutsch

Gerne organisieren wir diese Tour für Sie. Für alle verfügbaren Daten kontaktieren Sie bitte unsere Réception.